Menü

Ihr externer Datenschutzbeauftragter von IFU-DIGITAL

Die Implementierung eines internen Datenschutzbeauftragten kostet regelmäßig viel Zeit und Geld. Das muss nicht sein. Der fachkompetente Datenschutzbeauftragte von IFU-Digital nimmt Ihnen alle notwendigen Arbeiten und Problemfälle ab – und das zu einem äußerst attraktiven Preis!

Ihr (externer) Datenschutzbeauftragter von IFU-DIGITAL

Für
Kleine Kanzleien /
Unternehmen

Sie sind besonders betroffen von den Hersauforderungen der DS-GVO.
 
  • Ab 200 € zzgl. gesetzlicher USt monatlich, im Rahmen aller gesetzlichen Auflagen. Wahlweise rein online oder in Präsenz oder beides.
  • Darüber hinaus sind Zusatzleistungen individuell buchbar.

Beratung anfordern

Für Mittelständische Kanzleien / Unternehmen

Sie sind in jedem Fall verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu berufen.
 
  • Ab 500 € zzgl. gesetzlicher USt monatlich, im Rahmen aller gesetzlichen Auflagen. Wahlweise rein online oder in Präsenz oder beides.
  • Darüber hinaus sind Zusatzleistungen individuell buchbar.

Beratung anfordern

Für
große Kanzleien /
Unternehmen

Der Datschutzbeauftragte kümmert sich um die Vielfalt hochkomplexer Sachverhalte.
 
  • Ab 1.500 € zzgl. gesetzlicher USt monatlich, im Rahmen aller gesetzlichen Auflagen. Wahlweise rein online oder in Präsenz oder beides.
  • Darüber hinaus sind Zusatzleistungen individuell buchbar.

Beratung anfordern

Im Allgemeinen ist es die Aufgabe des DatenschutzbeauftragteN:

  • Beratung und Mitwirkung bei der Erstellung einer Datenschutz-Folgenabschätzung nach § 35 DS-GVO
  • Jährliches Online-Datenschutz-Audit
  • Erstellung Verfahrensverzeichnisse
  • Erstellung eines Konzepts für geeignete technische und organisatorische Maßnahmen (TOM)
  • Überwachung der Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung, etc.
  • Jährliche Schulung der Mitarbeiter
  • Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen des Datenschutzbeauftragten nach Art. 39 I DS-GVO

Im Besonderen obliegen dem Datenschutzbeauftragten:

  • Erstellung eines Datenschutzkonzepts
  • Mitarbeiterverpflichtung zum Datenschutz und zur Datensicherheit
  • Verarbeitungsverzeichnisse, mit bis zu fünf Verzeichnissen p. a.
  • Anlage der dazugehörigen Technisch Organisatorischen Maßnahmen (TOM).
  • Prüfung der TOM bei Auftragsverarbeitung.
  • Jährliches Datenschutzgutachten / Jährlicher Datenschutzbericht.

Wir sind für Sie da!

IFU - DIGITAL KANZLEIBERATUNG GMBH

IFU - Digital
Kanzleiberatung GmbH
Kollegienweg 20
53121 Bonn
Tel: 0228 - 52000 - 22
Fax: 0228 - 92939307

E-Mail: info@ifu-digital.de